Table of Contents Table of Contents
Previous Page  6 / 174 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 174 Next Page
Page Background

6

Die konsequent modular gegliederte

Plattformstruktur bringt vielfältige

Vorteile für den Heizungsbauer und

den Anwender. Die Bedienbarkeit

der Funktionsmodule ist einheitlich.

Unterschiedlichste regelungs-

technische Anforderungen können

erfüllt werden.

Reglermodule

Für die verschiedenen Einsatzgebiete

gibt es spezielle Reglermodule. Diese

können über die eBUS-Anbindung

zuverlässig miteinander kommunizieren

und so eine bedarfsorientierte und

komfortable Wärmeversorgung

sicherstellen. Alle Komponenten des

Gerätes werden permanent überwacht,

so dass höchste Sicherheit gewährlei-

stet ist. Darüber hinaus steuert der

Weishaupt Condens-Manager WCM

den sparsamen Umgang mit Gas bei

hervorragendem Wärmekomfort für den

Benutzer.

Fernbedienstation WCM-FS

Die Fernbedienstation kann wahlweise

im Bedientableau des WTC-Gerätes

integriert oder in der Wohnung ange-

ordnet werden.

Die Bedienung wird durch ein vierzeili-

ges, beleuchtetes Display vereinfacht.

Den jeweiligen Zeilen sind Funktions-

tasten zugeordnet, so dass sich z. B.

Heizkurven, Solltemperaturen und

Heizzeiten intuitiv einstellen lassen.

Mithilfe der Infotaste werden die

aktuellen Temperatur- und Betriebszu-

stände angezeigt.

Erweiterungsmodul WCM-EM

Individuelle Wärmeanforderungen

werden erfüllt durch Zuordnung eines

Erweiterungsmoduls für jeden separa-

ten Heizkreis. Insgesamt können bis zu

sieben Heizkreise durch je ein Erweite-

rungsmodul geregelt werden.

Alle Heizkreise werden zentral oder

einzeln über eine Fernbedienstation

programmiert.

Zukunftssicherheit serienmäßig

Variable Ein- und Ausgänge sowie die

integrierte eBus-Schnittstelle sichern

dem Anwender vielfältige Optionen,

z. B. die Einbindung in moderne

Gebäudeautomationslösungen. Auch

der Anschluss von Regelungen für

Alternativenergie wie Solarthermie,

Wärmepumpe, Festbrennstoffkessel

oder Pufferspeichersystem ist auf

einfache Weise möglich.

Solarregler WCM-Sol

In Verbindung mit dem Solarregler

WCM-Sol können Solaranlagen ge-

regelt werden, des weiteren lassen sich

alle Messwerte der Solaranlage abfra-

gen bzw. Einstellparameter der Solaran-

lage über die Fernbedienstation

WCM-FS ändern.

Weishaupt Condens-Manager WCM:

das modular gegliederte Reglersystem

Über die Fernbedienstation WCM-FS wird die Heizungsanlage gesteuert