Table of Contents Table of Contents
Previous Page  4 / 174 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 174 Next Page
Page Background

4

Brennwerttechnik in Perfektion:

O

2

-Regelung (System SCOT) serienmäßig

Als weltweit erster Hersteller setzt

Weishaupt serienmäßig eine auto-

matische O

2

-Regelung bei Brenn-

wertgeräten ein. Dieses System

bietet eine Vielzahl wichtiger

Funktionen mit Vorteilen für den

Fachmann und den Anwender:

• Die dynamische Überwachung der

Verbrennungsqualität sorgt für den

konstant hohen Wirkungsgrad, einen

außerordentlich geringen Gasver-

brauch und den stets sicheren

Betrieb.

• Der kontinuierliche O

2

-Wert stellt die

gleich bleibend minimale Schadstoff-

emission sicher. In Verbindung mit der

nahezu flammenlosen Verbrennung

werden alle relevanten Emissions-

grenzwerte weit unterschritten.

• Unabhängig von der jeweiligen

Gasqualität oder Gasart regelt das

System die Verbrennung. So wird

erreicht, dass Thermo Condens

Geräte immer mit optimalen Werten

arbeiten. Darüber hinaus ist eine

automatische Inbetriebnahmeunter-

stützung gegeben – zeitintensive

Einmessarbeiten durch den Fach-

mann entfallen.

• Bedingt durch das spezielle drehzahl-

geregelte Gebläse arbeitet das

Thermo Condens Gerät beim Start

und im Betrieb besonders leise.

Dadurch wird ein erheblicher Kom-

fortgewinn für den Nutzer erreicht.

• Um die Systemsicherheit zu gewähr-

leisten wird die O

2

-Regelung in

regelmäßigen Intervallen automatisch

kalibriert. Sie ist damit in der Lage

sich auf ändernde Bedingungen

einzustellen.

Der Hochleistungs-Wärmetauscher

Um eine bestmögliche Brennwert-

nutzung zu erzielen wurde ein völlig

neuer Wärmetauscher aus Aluminium-

Silizium-Guss entwickelt. Besondere

Gießtechniken ermöglichen die Reali-

sierung einer großen, außerordentlich

effizienten Wärmetauscherfläche. In

Verbindung mit einem innovativen

Strahlungsbrenner und dem Prinzip der

modulierenden Wärmeerzeugung wird

so ein beispielhaft hoher Normnut-

zungsgrad von bis zu 110 %* erzielt.

Energiesparpumpe

Um den Stromverbrauch der Heizungs-

anlage deutlich zu reduzieren sind alle

Thermo Condens Geräte mit einer

Energiesparpumpe ausgestattet.

* 110 % bezogen auf Brennwert H

i

99,1 % bezogen auf Brennwert H

s

Drei definierte

Temperatur-

zonen

erhöhen die

Effizienz im

Wärmetauscher

Optimale,

mäander-

förmige

Durch-

strömung

Kondensat-Ablauf

O

2

-Regelung

Hochleistungs-Wärmetauscher

Abgaskanal

Strahlungs-

brenner

Gebläse

Luft

Gas

SCOT-

Elektrode

WCM

geregeltes

Gasventil